Tagesreise – Prättigau Radweg, Klosters – Vaduz

04.08. Donnerstag
Prättigau Radweg: Klosters – Vaduz, ca. 60 km, 200 Hm

Die zwischen dem mondänen schweizer Kurort Klosters (1.198 m) und Landquart im Rheintal gebaute Prättigauer Route ist für jeden Radler eine besondere Attraktion. Durch das langgestreckte Prättigau, flankiert von hohen Bergen wie Silvretta und Rätikon, führt uns dieser Radweg nach Landquart. Im ersten Abschnitt zwischen Kloster und Küblis ist er meist naturbelassen und geht teilweise steil bergab, das für jeden Radler eine ganz besondere Herausforderung ist. Danach verläuft der Weg meist leicht talwärts. Anschließend radeln wir durch die idyllische Landschaft der Region Heidiland und durch die Rebberge der Bündner Herrschaft. Die herrliche Aussicht auf das Rheintal lädt uns im Heididorf zu einer Picknick-Pause ein. Diese sonnenverwöhnte Region ist bekannt durch die wohl berühmteste Schweizerin: „Heidi“. Wir folgen den Spuren von Heidi und Geissenpeter weiter und gelangen schließlich zum Originalschauplatz der Heidi-Geschichte. Danach radeln wir entspannt auf dem Rheindamm zu unserer letzten Station, nach Vaduz, der Hauptstadt des Fürstentums Liechtenstein (455 m). Ein herrlicher Tag mit vielen grandiosen Eindrücken aus der Graubündner Bergwelt geht zu Ende.


Abfahrtszeiten/-orte:
6.00 Uhr Ehingen, bayer-Betriebshof
Rückkunft in Ehingen ca. 20 Uhr
 
Die genannten Abfahrtszeiten beziehen sich auf Ehingen, bayer Betriebshof.
Weitere Zustiege können je nach Fahrtrichtung abgeklärt werden.
Anforderungsprofil 1-2
Anforderungsprofil 1-2
Leistungen
  • Reise im Fernreisebus bayer-Komfortklasse mit Klimaanlage, Bordküche, WC
  • Radtransport
  • Busbegleitung während der Radtouren
  • bayer-Radreiseleitung